Daily Archives: 15. January 2019

4. Informationsanlass "e-Vorsorgeauftrag" mit Nationalrat Dobler

Nationalrat Marcel Dobler hat mit www.e-vorsorgeauftrag.ch einen innovativen Webservice für ihren Vorsorgeauftrag erstellt.

Der 4. Informationsanlass der St. Galler-Tour «e-Vorsorgeauftrag.ch» von Marcel Dobler findet am Montag, 22. Januar 2019, 19:30 Uhr im Thurpark Saal in Wattwil statt.

Die ersten Anlässe dieser Reihe waren grosse Erfolge. So fanden in St. Gallen 300, in Rapperswil 400 und in Vilters rund 150 Personen den Weg zur Präsentation.

Marcel Dobler wird auch in Wattwil wie gewohnt durch den Abend führen, IT-Unternehmer Noah Menzi erklärt die Homepage, die KESB Toggenburg hält ein Inputreferat und der Anwalt Christian Widmer steht für Fragen zur Verfügung.

Informationsflyer

FDP Toggenburg portiert Kilian Looser für den Nationalrat

Die FDP Toggenburg schlägt Kilian Looser zur Nomination für die Nationalratswahlen vor. Er bringt die Voraussetzungen für dieses politische Amt mit, ist die FDP überzeugt. An der ausserordentlichen Mitgliederversammlung der Regionalpartei vom 14. Januar 2019 wurde Kilian Looser einstimmig Zuhanden der Kantonalpartei portiert.

Looser präsentierte den Mitgliedern seine Motivation und politische Einstellung. Er verspricht, sich fürs Toggenburg und den Kanton einzusetzen. In Anlehnung an andere gängige Abkürzungen in der Politik meinte Looser mit einem Augenzwinkern, er stehe für XMV – «Xunde MenscheVerstand». Generell setze er sich für weniger Bürokratie, eine gesunde Wirtschaft sowie eine faire und restriktive Zuwanderungspolitik. Dabei verweist er in seinen Ausführungen immer wieder auf seine praktischen Erfahrungen der letzten Jahre.

Kilian Looser ist seit 2011 Gemeindepräsident in Nesslau, seit 2015 politisiert er im Kantonsrat. Vor seiner politischen Karriere war Kilian Looser 10 Jahre selbstständig und später als Führungskraft in einem Finanzinstitut tätig. Zusammen mit seiner Familie wohnt der gelernte Wirtschaftsinformatiker in Stein SG. Looser ist 49-jährig.

Regionalpräsident Simon Seelhofer zeigte sich an der Versammlung sehr glücklich über die Kandidatur: «Kilian Looser überzeugt stets mit seinem fundierten Fachwissen und grossem Engagement. Er ist kein Blender, sondern ein Macher mit Blick auf die Sachpolitik.» Die ausserordentliche Mitgliedersammlung portierte Kilian Looser einstimmig für die Nationalratswahlen 2019 zuhanden der kantonalen FDP. Die Nominationsversammlung findet am 17. Januar 2019 statt.